DeckungsgradDeckungsgrad

Der Deckungsgrad ist ein Indikator zur finanziellen Situation einer Pensionskasse an einem bestimmten Stichtag. Er entspricht dem Verhältnis zwischen dem Nettovermögen der Vorsorgeeinrichtung und ihren Verpflichtungen. In Anwendung der gesetzlichen Bestimmungen und ihrem Finanzierungsmodell strebt die CAPAV einen Deckungsgrad von mindestens 100% an.

Entwicklung des Deckungsgrades

Jahr Deckungsgrad
2017 107.5%
2016 104.1%
2015 103.5%
2014 105.5%
2013 102.9%
2012 104.1%
2011 100.6%
2010 107.4%
2009 106.0%
2008 96.0%
2007 118.7%